Allgemein · Rezensionen

Rezension: Kochen im Schnellkochtopf von Fritz Saur

Buch

Titel: Kochen im Schnellkochtopf
Autor: Fritz Saur
Verlag: Heyne
Ersterscheinung: 1. Jänner 1994
Seitenzahl: 224 Seiten

 

Inhalt

Ein Schnellkochtopf gehört heute zur ganz normalen Grundausstattung der Küche. Vorbei sind die Zeiten, als das zischende Ungetüm mit äußerster Vorsicht zu behandeln war – die Geräte werden in der Bedienung immer sicherer und einfacher.

Quelle: Klappentext

 

Meine Meinung

Vorab möchte ich mich beim Bloggerportal und dem Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.
Ich hab schon seit längerem einen Schnellkochtopf daheim und diesen nur sehr selten benutzt. Den Topf selbst finde ich einfach ganz toll, aber ich wusste einfach nie, was ich damit machen kann und soll. Als ich dann dieses Kochbuch sah, wusste ich, dass ich es unbedingt haben musste. Ich wollte diesen Topf und die damit verbundenen Rezepte einfach viel öfter probieren.
Nun habe ich schon ein paar dieser tollen Rezepte ausprobiert und bin begeistert. Natürlich sind auch Rezepte dabei, die so gar nicht meinen bzw unseren Geschmack entsprechen, aber dies ist in jedem Kochbuch so.

 

Fazit

Ein schönes Kochbuch mit einigen leckeren Rezepten, welches ich nur empfehlen kann.

 

 

Ich gebe dem Kochbuch vier Sterne.

4 Sterne

eure

Name

 

 

 

Werbeanzeigen