Aktion - Buchvorstellung · Allgemein

Autorenvorstellung: M. J. Martens stellt sich vor

In den letzten Tagen habe ich euch schon einiges über das neueste Buch von M. J. Martens erzählt. Nun möchte ich euch die Autorin hinter dieser fantastischen Geschichte vorstellen.


M. J. Martens

„Ich bin Ella/M.J., 1990 geboren und habe es schon immer geliebt, in fremde Welten einzutauchen. Bereits in der Grundschule habe ich kleine Geschichten, Gedichte und Liedtexte für mich selbst verfasst. Heute lebe ich mit meinem Mann in einem idyllischen Dorf in  Sachsen und verbringe einen Großteil meiner Zeit mit meinem Laptop, um mich dem Schreiben zu widmen.

M. J. Martens ist mein Pseudonym für Veröffentlichungen im Fantasy- und Romance-Genre. Die Möglichkeit, beim Schreiben eine ganz eigene Welt mit eigenen Lebewesen, Regeln,  Gesetzmäßigkeiten und Moralvorstellungen zu erschaffen, übt eine große Faszination auf mich aus. So ist meine erste Trilogie „Die Gestaltwandler von Korsua“  entstanden.

Unter meinem Pseudonym Ella Nikolei veröffentliche ich darüber hinaus Krimis, Thriller und Dramen. Mein Debütroman „Zwillist“ ist 2018 erschienen.

Wenn ich nicht gerade schreibe, lese ich ein gutes Buch oder greife zu Stift und Papier und drücke meine Kreativität in Bildern aus.“

 

Vielen Dank für Deine Zeit & Mühe! Und natürlich viel Erfolg weiterhin!

 


 

Die Gestaltwandler von Korsua - Leopardentränen

 

Titel: Die Gestaltwandler von Korsua – Leopardentränen
Band: 1
Autor: M. J. Martens
Verlag: Selfpublishing
Ersterscheinung: 1. Mai 2019
Seitenzahl: 204 Seiten

 

Klappentext

„Seit Generationen ist das Land Kender in zwei Königreiche gespalten, die sich seither im ständigen Krieg miteinander befinden. In diesen schweren Zeiten bekommt Verion, König von Unterkender, ein Friedensangebot, die beiden Reiche zu vereinen, wenn er eine reinrassige Leoparden-Wandlerin aus Oberkender heiratet. Auf einem eigens dazu ausgerichteten Maskenball fällt seine Wahl auf die junge und eigenwillige Viktoria.

Sie sieht darin eine Chance, ihrem bösartigen Onkel zu entkommen, der seit dem Tod ihrer Eltern die Rolle des Familienoberhauptes innehat. Doch ein tragischer Unfall, bei dem Viktoria schwere Verletzungen erleidet, droht die Hochzeit platzen zu lassen.
In seiner Gier nach Macht verlangt ihr jähzorniger Onkel von Viktorias Zwillingsschwester Cassandra, die Identität ihrer Schwester anzunehmen.

Wird Cassandra diese Lüge tatsächlich leben und damit das Risiko eingehen, wegen Hochverrats zum Tode verurteilt zu werden? Und welche Rolle hat Verions Vertrauter Jared in diesem falschen Spiel?“

Quelle: Amazon

 

Wenn euch das Buch interessiert, könnt ihr euch gerne meine Buchvorstellung, ein paar Textschnipsel und meine Rezension durchlesen. Außerdem findet noch bis Samstag ein Gewinn statt.

 

Das Gewinnspiel

Wenn du am Gewinnspiel mitmachen willst, schau am besten auf Facebook oder auf Instagram vorbei.

Gewinnen kannst du

1x das EBook „Die Gestaltwandler von Korsua – Leopardentränen“ von M. J. Martens

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 4. April 2019.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 5. April 2019. 

 

eure

Name

Ein Kommentar zu „Autorenvorstellung: M. J. Martens stellt sich vor

Kommentare sind geschlossen.