Allgemein · Rezensionen

Rezension: Ein Augenblick für immer – Das zweite Buch der Lügenwahrheit von Rose Snow

Buch

Titel: Ein Augenblick für immer. Das zweite Buch der Lügenwahrheit
Band: 2
Autor: Rose Snow
Verlag: Ravensburger Verlag
Ersterscheinung: 15. April 2019
Seitenzahl: 448 Seiten

 

Anfang

Es ist, als wäre ich verflucht.
Vater ist der Einzige, der mir geblieben ist. Die Leute im Dorf versuchen, mich zu meiden, wenn sie ihrem Tagwerk nachgehen.

 

Inhalt

Seit ihrer Ankunft in Cornwall herrscht in Junes Leben Chaos: Sie hat nicht nur eine magische Gabe, mit der sie Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, auf ihrer Familie lastet auch ein tödlicher Fluch! Angeblich darf June den geheimnisvollen Brüdern Blake und Preston nicht zu nahe kommen, denn das hätte katastrophale Folgen. Doch wie soll sie sich von ihnen fernhalten, wenn Preston ständig mit ihr flirtet und jeder Blick aus Blakes blauen Augen ihr eine Gänsehaut verursacht?

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung

Das Cover ist auch diesmal einfach traumhaft schön und passt hervorragend zum ersten Teil.

Die Fortsetzung der Geschichte ist noch spannender, mysteriöser und emotionaler als der erste Band. Es geht heiß zu und das in vielen Arten. Die Gefühle zwischen June und den Zwillingen nimmt zu, aber es kommt auch immer wieder zu Problemen zwischen ihnen. June freundet sich mit Lilly und Greyson immer mehr an und hat in ihnen zwei wundervolle und treue Freunde gefunden. Gemeinsam meistern sie alle Hürden und sind den Geheimnissen auf der Spur. Ihr Zusammenhalt und ihre gegenseitige Rückendeckung finde ich einfach fantastisch und vorbildlich.

Die Story entwickelt sich zu einer Art Krimi, welchen June mit ihren Freunden aufklären will. Den Lord konnte ich bis zum Schluss nicht wirklich einschätzen und das macht die Sache nur noch spannender und aufregender. Das Ende war so überraschend, actionreich und dramatisch, dass ich gar nicht mehr zu lesen aufhören konnte. Doch nun muss ich bis September auf den dritten und letzten Teil der Geschichte warten.

Ich bedanke mich bei Rose Snow für das Rezensionsexemplar und dass ich bei der Leserunde auf Lovelybooks.de mitmachen durfte.

 

Fazit

Eine grandiose Fortsetzung, welche mich in ihrem Bann festhält und nicht mehr loslässt.

 

Ich gebe dem Buch fünf Sterne.

5 Sterne

eure

Name

 

Werbeanzeigen