Allgemein · Rezensionen

Rezension: Arelion 3 – Die Erlösung der Dunkelheit von A. Kissen

Buch

Titel: Arelion – Die Erlösung der Dunkelheit
Band: 3
Autor: A. Kissen
Verlag: Selfpublishing
Ersterscheinung: 29. Dezember 2018
Seitenzahl: 523 Seiten

 

Anfang

<< vor 3708 Jahren auf der Erde>>

Erneut durchbrach ihr Schrei die sternenklare Nacht. Sie stolperte und riss mich mit sich auf den lehmigen Waldboden. Nahe am See wurde ein Reiher aus seinem Versteck hochgeschreckt und flog kreischend über unsere Köpfe hinweg.

 

Inhalt

„Töte dein Mündel und rette die dunkle Welt!“

Eine schmerzvolle Zeit liegt hinter der Prinzessin des Lichts. Ein Feind wurde besiegt, doch die Opfer waren gravierend. Nur wenige haben die unzähligen Schlachten überlebt.

Zu wenige, um sich einem Feind zu stellen, der stärker ist als alles je Dagewesene – denn der Tod hat keine Bedeutung für ihn.

Nur die Prophezeiung der Göttin des Lichts kann sie noch retten, doch dafürmuss Alarics Mündel sterben.

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung

Meine Print-Ausgabe hat noch das alte Cover. Aber es gefällt mir genauso gut wie das neue. Beide sind in tollen Farben gehalten und ergänzen die Reihe perfekt.

Wer den ersten und zweiten Band der Reihe gelesen hat, sollte sich den dritten Band dieser absolut genialen Reihe nicht entgehen lassen. Durch den bildhaften, flüssigen und angenehmen Schreibstil konnte ich wieder einmal nicht zu lesen aufhören. Ich flog nur so durch das Buch, sodass ich die über 500 Seiten einfach nicht merkte.

Auch dieser Teil ist so voller Emotionen. Als Leserin habe ich einfach alle Gefühle durchlebt. Ich habe mit Lina gelitten, geliebt und mich gefreut. Ich war mit ihr gemeinsam wütend, verzweifelt, gab fast die Hoffnung auf, nur um dann wieder neue zu schöpfen.

Lina ist einfach so sympathisch, stark und liebenswert. Als Prinzessin und Anführerin ihres Klans hat sie eine große Verantwortung. Doch diese schwere Aufgabe meistert sie meiner Meinung nach mit Bravour. Obwohl ihr immer wieder Steine in den Weg gelegt werden und manche Situationen ausweglos erscheinen, gibt sie nie auf und kämpft. Sie kämpft für die, die sie liebt, für ihren Klan und für die gesamte dunkle Welt. Ich bewundere ihre Stärke, die sie in dieser brutalen Welt voller komplizierter Regeln und Gesetze braucht. Ihre Feine sind mächtig und allgegenwärtig.

A. Kissen beschreibt die Szenen mit so viel Herzblut, sodass man sich in jede Person, in jede Situation und in jede Handlung wirklich gut hineinversetzen kann und die Geschichte nicht nur liest, sondern sie auch erlebt!

Ich bedanke mich bei der Autorin für das Rezensionsexemplar.

 

Fazit

Arelion zählt zu meinen absoluten Lieblingsgeschichten. Jedes Buch ist ein wahres Highlight und ich liebe es, A. Kissens Bücher zu lesen. Ihre dunkle Welt ist so besonders und detailliert geschildert, dass ich in jedem Buch so viel Neues und Erschreckendes erfahre.

 

Ich gebe dem Buch fünf Sterne.

5 Sterne

eure

Name

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s