Allgemein · Rezensionen

Rezension: Die Gestaltwandler von Korsua 2: Tigerseelen von M. J. Martens

Buch

Titel: Die Gestaltwandler von Korsua: Tigerseelen
Band: 2
Autor: M.J. Martens
Verlag: Independently published
Ersterscheinung: 7. September 2019
Seitenzahl: 356 Seiten

 

Anfang

Der Himmel ist genau so finster wie der Anlass, aus dem ich heute hier bin. Seit Jahren bin ich nicht mehr in der Hauptstadt gewesen, und ich kann nicht fassen, dass der Grund meines Erscheinens die Beerdigung der Königin ist.

Weiterlesen „Rezension: Die Gestaltwandler von Korsua 2: Tigerseelen von M. J. Martens“

Werbeanzeigen
Allgemein · Rezensionen

Rezension: Der Orden der weißen Orchidee 1: Die Erbin von Tanja Neise

Buch

Titel: Der Orden der weißen Orchidee
Band: 1
Autroin: Tanja Neise
Verlag: 47 North
Erstveröffentlichung: 25. August 2015
Seitenzahl: 380 Seiten

 

Anfang

Sie rutschte kraftlos an dem Baum herunter, ans Aufstehen war nicht mehr zu denken. Da war der Baum, der ihr schon mehrmals das Leben gerettet hatte. Er würde ihr auch jetzt, während ihrer letzten Atemzüge, zur Seite stehen.

 

Weiterlesen „Rezension: Der Orden der weißen Orchidee 1: Die Erbin von Tanja Neise“

Allgemein · Rezensionen

Rezension: Im Auftrag Ihrer Majestät 1: Die königliche Spionin von Rhys Bowen

Buch

Titel: Im Auftrag Ihrer Majestät 1: Die königliche Spionin
Band: 1
Autor: Rhys Bowen
Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS
Ersterscheinung: 15. Juli 2019
Seitenzahl: 356 Seiten

 

Anfang

April 1932

Eine unbedeutende Angehörige des britischen Königshauses zu sein hat zwei Nachteile.

Erstens wird erwartet, dass man sich verhält, wie es sich für ein Mitglied der königlichen Familie geziemt, allerdings ohne die Mittel dafür zu besitzen. Man ist verpflichtet, Babys zu küssen, Feierlichkeiten zu eröffnen, sich auf Balmoral zu zeigen (gebührend in Schottenkaro) und Festzüge bei Hochzeiten anzuführen. Eine gewöhnliche Anstellung ist dagegen verpönt. Man darf beispielsweise nicht an der Kosmetiktheke bei Harrods arbeiten, wie ich bald herausfinden sollte.

Weiterlesen „Rezension: Im Auftrag Ihrer Majestät 1: Die königliche Spionin von Rhys Bowen“

Allgemein · Rezensionen

Rezension: Cursed Hearts: Fesseln der Zeit von H. C. Hope

Buch

Titel: Cursed Hearts: Fesseln der Zeit
Autor: H. C. Hope
Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS
Ersterscheinung: 4. Juli 2019
Seitenzahl: 280 Seiten

 

Anfang

„Töte ihn!“

Die scharfe Anweisung durchschnitt die Luft wie ein blitzendes Messer. Dunkel hallte die Stimme von dem Platz wider, auf dem sich Dutzende schaulustige Menschen versammelt hatten. Die Leiber pressten sich aneinander, um die bestmögliche Sicht auf den gepflasterten Boden zu erhaschen.

 

Weiterlesen „Rezension: Cursed Hearts: Fesseln der Zeit von H. C. Hope“

Allgemein · Rezensionen

Rezension: Sündenkammer von Catherine Shepherd

Hörbuch

Titel: Sündenkammer
Autor: Catherine Shepherd
Sprecher: Erich Wittenberg
Verlag: Kafel Verlag
Ersterscheinung: 25. März 2019
Dauer: 512 Minuten
Seitenzahl: 332 Seiten

 

Anfang

Es knistert und es duftet. Für einen winzigen Augenblick denke ich an Weihnachten, an raschelndes Geschenkspapier und glitzernde Schleifen. An die Überraschung. Als kleines Mädchen habe ich meine Geschenke nie sofort aufgemacht.

 

Weiterlesen „Rezension: Sündenkammer von Catherine Shepherd“

Allgemein · Rezensionen

Rezension: Blut der Ahnen von Anja Lehmann

Buch

Titel: Blut der Ahnen
Autor: Anja Lehmann
Verlag: Selfpublishing
Ersterscheinung: Jänner 2019
Seitenzahl: 384 Seiten

 

Anfang

Der Bär ächzte noch einmal kurz auf, bevor er zu Boden ging. Blut floss ihm aus Maul und Nase, in seinen massiven Körper hatten sich drei Speere gebohrt.

 

Weiterlesen „Rezension: Blut der Ahnen von Anja Lehmann“

Allgemein · Rezensionen

Rezension: Zauber der Dunkelheit von Jessica Raven

Buch

Titel: Zauber der Dunkelheit
Autor: Jessica Raven
Verlag: Selfpublishing
Ersterscheinung: 20. Juni 2018
Seitenzahl: 326 Seiten

 

Anfang

Leichte Drehung, bücken, etwas in die Hand nehmen, hochkommen und in das vorgesehene Regal stellen. So und nicht anders kann man meinen Arbeitstag beschreiben. Neun Stunden am Tag. Sechs Tage die Woche. Ich habe es echt zu was gebracht.

 

Weiterlesen „Rezension: Zauber der Dunkelheit von Jessica Raven“